originals
of
of
CATA PIRATA
Text: Nike van Dinther, Fotografin: Laura Andalou

Wir könnten jetzt so tun, als wüssten wir, mit wem und womit wir es hier zu tun haben. Aber machen wir uns nichts vor: Jeder Versuch, die Band Skip & Die in schräge und halberfundene Genres zu quetschen, käme heute, wo selbst Beziehungen keiner gründlichen Definition mehr bedürfen, einem kläglichen Wirrnis gleich. „Globalisierungskritisch grollender Partypop“ sagen die einen, „irgendwas zwischen Tropical, Global Bass Music, Hip Hop, Blaskapelle und Berghain“ die anderen und wer wirklich überhaupt keine Lust hat, über dieses elektronische Klang-Phänomen (mit dem wir es hingegen ganz eindeutig zu tun haben), nachzudenken, der gibt sich mit einem quabbeligen „geht auf jeden Fall in Richtung M.
  • ALVAN MSALAME DJ, MODEL

of
of
DOWN WITH THE CLIQUE

Text: Marlen Stahlhuth

Girl Gangs - sie sind nicht ganz so gefährlich wie die männliche Version, dennoch bedrohlich genug, um ordentlich Eindruck zu schinden. Was in der Masse daherkommt, wirkt halt im Kollektiv gut!

Während M.I.A. sich in ihrem Video zu „BAD GIRLS” auf schief gelegten Autos die Nägel feilt und mit maskierter Girl Gang im Hintergrund ihre Texte rappt, haben wir uns für eine andere Highspeed-Variante entschieden, um euch die neuen adidas Originals FW 14 Apparel Packs im Orchid Flower, Colour Blocking und Stripes & Leather Look zu präsentieren.
Im Berliner Windkanal, in dem seiner Zeit zu aerodynamischen Untersuchungen Luftströme von über 200 KW durchgepustet wurden und bereits Superhero Aeon Flux aka Charlize Theron ihre Gegner jagte, machen auch unsere Girls eine super Figur.
of
EINE KAMPAGNE DER BUNDESZENTRALE FÜR
MODISCHE AUFKLÄRUNG!
Text: Marlen Stahlhuth

Dandy Diary: Blogger wie David Kurt Karl Roth und Carl Jakob Haupt sind in Deutschland leider eine exotische Seltenheit. Männer-Mode, extreme Weltansichten und eine ordentliche Portion Selbstironie …

Davon könnte sich so manch ein Blogger oder Journalist eine Scheibe abschneiden.

Es gibt kaum ein deutsches Duo, das die Modeszene gleichzeitig beleidigt sowie in den Himmel lobt. Selbstredend, ihr eigentümliches Dandy-Tagebuch der vergangenen drei Jahre kann sich sehen lassen:

- Ein Modeporno mit anschliessender Klage - natürlich!
- Musikvideos mit überraschendem Ohrwurmpotenzial in Bikini-Arsch-Rapper-Version sowie als schnulzige Schnee-Kaminfeuer-Schlittenfahrt-Version.
of
EINE KAMPAGNE DER BUNDESZENTRALE FÜR
MODISCHE AUFKLÄRUNG!
Text: Marlen Stahlhuth

Dandy Diary: Blogger wie David Kurt Karl Roth und Carl Jakob Haupt sind in Deutschland leider eine exotische Seltenheit. Männer-Mode, extreme Weltansichten und eine ordentliche Portion Selbstironie …

Davon könnte sich so manch ein Blogger oder Journalist eine Scheibe abschneiden.

Es gibt kaum ein deutsches Duo, das die Modeszene gleichzeitig beleidigt sowie in den Himmel lobt. Selbstredend, ihr eigentümliches Dandy-Tagebuch der vergangenen drei Jahre kann sich sehen lassen:

- Ein Modeporno mit anschliessender Klage - natürlich!
- Musikvideos mit überraschendem Ohrwurmpotenzial in Bikini-Arsch-Rapper-Version sowie als schnulzige Schnee-Kaminfeuer-Schlittenfahrt-Version.
of
GEWINN DEIN LIEBLINGSOUTFIT AUS DEM MAGAZIN

Ihr wollt im Colour Blocking Outfit Rita Ora Konkurrenz machen und mit der Motocross Hose von Jeremy Scott die Rave-Ära wieder aufleben lassen? Sucht ihr noch das perfekte Crew Outfit mit CamouPrint zum Untertauchen im Großstadtdschungel oder habt ein Auge auf ein anderes der zahlreichen adidas Originals Outfits geworfen, die wir euch in dieser „The Unique Characters Issue“ präsentierten? Dann haben wir für euch die Lösung parat.
Auf die Plätze, fertig, Klick! Macht einfach mit eurem Smartphone ein Foto von eurem Lieblingsoutfit aus diesem Magazin. Kommentiere es mit dem passenden Hashtag #adidasOriginalsSeries und tagge das Foto mit @adidas_de, denn wir verlosen euer Objekt der Begierde! Zu gewinnen gibt es alle dargestellten Outfits, die mit Paperboat, wie auf dem Bild oben, versehen sind.
of
GEWINN DEIN LIEBLINGSOUTFIT AUS DEM MAGAZIN

Ihr wollt im Colour Blocking Outfit Rita Ora Konkurrenz machen und mit der Motocross Hose von Jeremy Scott die Rave-Ära wieder aufleben lassen? Sucht ihr noch das perfekte Crew Outfit mit CamouPrint zum Untertauchen im Großstadtdschungel oder habt ein Auge auf ein anderes der zahlreichen adidas Originals Outfits geworfen, die wir euch in dieser „The Unique Characters Issue“ präsentierten? Dann haben wir für euch die Lösung parat.
Auf die Plätze, fertig, Klick! Macht einfach mit eurem Smartphone ein Foto von eurem Lieblingsoutfit aus diesem Magazin. Kommentiere es mit dem passenden Hashtag #adidasOriginalsSeries und tagge das Foto mit @adidas_de, denn wir verlosen euer Objekt der Begierde! Zu gewinnen gibt es alle dargestellten Outfits, die mit Paperboat, wie auf dem Bild oben, versehen sind.
of

Den heftigsten Girl Crush der letzten Zeit verdanke ich dem britischen Energiebündel mit Kosovo-albanischen Wurzeln: Rita Ora. Schockliebe für das Multitalent! Ziehvater Jay-Z, ein Song mit Prince, Filmrollen in „Fast & Furious“ sowie „Fifty Shades of Grey” und jetzt auch noch eine Kollektion mit adidas Originals. Die Kollaboration der Sängerin mit adidas erstreckt sich über vier Capsule-Kollektionen, die im Laufe des Jahres in die Läden kommen. Das Ganze hat die werte Dame einfach mal mit 23 Jahren erreicht. Was zum Teufel soll da denn bitte noch kommen?! Ein Oscar, olympisches Gold und der Nobelpreis sind bestimmt schon in Planung. Man fühlt sich automatisch alt und faul, und trotzdem gönnt man ihr den Erfolg auf ganzer Linie. Wer mit so viel Selbstironie und Unbekümmertheit das Showbiz aufmischt, der gehört schliesslich angehimmelt.
of

Den heftigsten Girl Crush der letzten Zeit verdanke ich dem britischen Energiebündel mit Kosovo-albanischen Wurzeln: Rita Ora. Schockliebe für das Multitalent! Ziehvater Jay-Z, ein Song mit Prince, Filmrollen in „Fast & Furious“ sowie „Fifty Shades of Grey” und jetzt auch noch eine Kollektion mit adidas Originals. Die Kollaboration der Sängerin mit adidas erstreckt sich über vier Capsule-Kollektionen, die im Laufe des Jahres in die Läden kommen. Das Ganze hat die werte Dame einfach mal mit 23 Jahren erreicht. Was zum Teufel soll da denn bitte noch kommen?! Ein Oscar, olympisches Gold und der Nobelpreis sind bestimmt schon in Planung. Man fühlt sich automatisch alt und faul, und trotzdem gönnt man ihr den Erfolg auf ganzer Linie. Wer mit so viel Selbstironie und Unbekümmertheit das Showbiz aufmischt, der gehört schliesslich angehimmelt.
Weitere Inhalte anzeigen